IXI-UMS Voice - Ihr persönlicher Anrufbeantworter am Arbeitsplatz

IXI-UMS, die leistungsstarke Unified Messaging Server Software von serVonic, unterstützt den Dienst Voice. Damit können Sie IXI-UMS direkt am Arbeitsplatz als Anrufbeantworter nutzen, individuelle Ansagen verwenden und die eingegangenen Voice Mails per Telefon am Arbeitsplatz abhören oder von unterwegs über Handy abfragen.

Der Dienst Voice des IXI-UMS Servers kann allein genutzt werden oder als Teil eines gesamten Unified Messaging Systems mit IXI-UMS, das die Dienste Fax, Voice, SMS und Mobile Abfrage in ein Messaging System integriert. So erhalten Sie alle Nachrichten (ob Anrufbeantworternachrichten, Faxe, E-Mails oder Kurznachrichten) in einem System und müssen nicht verschiedene Abrufmöglichkeiten und Nachrichtenspeicher nutzen.

Mit IXI-UMS und den Diensten Voice und Fax können Sie beispielsweise auf einer einzigen UMS Nummer sowohl Faxe als auch Voice Nachrichten empfangen. Stellen Sie einfach Ihr Telefon auf Ihre UMS Nummer um, wenn Sie aus dem Haus gehen.

Nach oben

Voice Box Ansagen

Voice Box Ansagen

Mit IXI-UMS Voice stehen Ihnen drei unterschiedliche Ansagevarianten für Ihren Anrufbeantworter zur Verfügung.

Sie können mit IXI-UMS Voice vordefinierte Standard-Ansagen (allgemein oder individualisiert) verwenden:

„Guten Tag. Sie haben die Voice Mail Box von –1234 erreicht. Ich bin im Urlaub. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht nach dem Signalton.“ Jeder Teilnehmer kann seine individuelle Ansage ganz einfach über Telefon aufsprechen und jederzeit auch wieder ändern. Zum Beispiel „Sie sind mit der Voice Box von Peter Müller bei Meier & Söhne verbunden. Ich bin im Moment nicht an meinem Arbeitsplatz. Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachricht nach dem Signalton.“

Um die „Corporate Identity“ eines Unternehmens zu unterstreichen, können mit IXI-UMS Voice Ansagen von professionellen Sprechern eingesetzt werden. Einen Überblick über Dienstleister, die sich auf die Produktion von professionellen Sprachansagen spezialisiert haben, erhalten Sie bei serVonic.

Hinterlassene Nachrichten

Hinterlassene Nachrichten

Nachrichten, die Anrufer auf Ihre Voice Box gesprochen haben, erhalten Sie umgehend in den Posteingang des von Ihnen verwendeten Mailsystems. So können Sie Ihre Voice Nachrichten genauso wie Ihre E-Mails zum Beispiel mit Microsoft Outlook oder IBM Notes verwalten. Der IXI-UMS Server komprimiert die aufgesprochenen Nachrichten auf ein Minimum an Dateigröße bei guter Wiedergabequalität zum Abhören am Telefon.

Voice Box abhören

Voice Box abhören

Sie können Ihre Voice Nachrichten auf mehrere Arten abhören, zum Beispiel über die Soundkarte an Ihrem PC. Der übliche Weg mit IXI-UMS Voice ist allerdings das Abhören am Telefon. Hier bietet IXI-UMS zum Beispiel für Microsoft Outlook ein Add-In, mit dem Sie IXI-UMS Voice Nachrichten einfach an Ihr Telefon weiterleiten können. Wenn Sie Ihre Voice Box nicht vom Arbeitsplatz abhören wollen, sondern von unterwegs, rufen Sie einfach zum Beispiel mit Ihrem Handy auf Ihrer Voice Box Nummer an. Damit nicht jeder Ihren Anrufbeantworter abhören kann, müssen Sie dazu Ihre PIN - persönliche Geheimzahl - parat halten.

IXI-UMS Voice als aktiver Dienst

IXI-UMS Voice als aktiver Dienst

IXI-UMS Voice als Dienst des IXI-UMS Kernels kann nicht nur als Anrufbeantworterfunktion genutzt werden, der Dienst kann auch für den aktiven Versand von Sprachnachrichten eingesetzt werden. Mitteilungen können zum Beispiel am Telefon aufgesprochen oder einfach als E-Mail Text verfasst werden.

Bei entsprechender technischer Ausstattung des IXI-UMS Kernels werden diese Texte über TTS (Text to Speech) direkt in Voice-Nachrichten umgewandelt. Der Versand der Voice-Nachrichten, z.B. Alarmmeldungen oder Einsatzanweisungen für Winterstreudienste, kann dann an eingerichtete Verteiler erfolgen. Die Wiederholversuche für die Zustellung der Voice Nachricht sind dienste-spezifisch am Kernel einstellbar. IXI-UMS kann dabei zurückmelden, ob die Nachricht komplett angehört wurde, während der Nachricht aufgelegt wurde oder der Teilnehmer gar nicht erreicht wurde.

Durch die IXI-UMS Architektur kann der Versand der Voice Nachrichten hier auch so ausgelegt werden, dass der Angerufene durch Drücken einer DTMF-Taste auf die Mitteilung reagiert und dann z.B. 1 für „OK“, 2 für „Bin verhindert“ zurückmeldet.

Weitere Voice Features und Möglichkeiten

Weitere Voice Features und Möglichkeiten

In Verbindung mit IXI-UMS Mobile können Sie unter anderem auch folgende Möglichkeiten mit IXI-UMS Voice nutzen:

Mehrere Ansagen in verschiedenen Sprachen

In Verbindung mit IXI-UMS Mobile steht die Möglichkeit zur Verfügung, mehrere Ansagen zu hinterlegen und diese auch in verschiedenen Sprachen aufzuzeichnen. Je nachdem, aus welchem Land Ihr Anrufer Ihre Voice Box anwählt, kann mit IXI-UMS hier festgelegt werden, ob zum Beispiel eine englische, deutsche oder sonstige Ansage ausgesendet werden soll.

Mehrere Profile

Sie können Profile festlegen, so dass je nach aktivem Profil „Urlaub“, „Büro“, Mobile“ eine andere Ansage oder auch eine Weiterleitung aktiv ist: „Ich bin im Moment nicht an meinem Arbeitsplatz, bitte hinterlassen Sie Ihre Nachricht.“ „Ich bin zur Zeit in Urlaub. Sie werden automatisch zu meinem Kollegen Herrn Müller verbunden.“

Das aktive Profil kann direkt über das Arbeitsplatz-Telefon, unterwegs mit dem Handy oder per Web Browser umgestellt werden.

Anrufbeantworter oder Nur Ansage

Damit können Sie einstellen, ob auf Ihrer Voice Box Nummer nur eine Ansage abgespielt wird oder ob der Anrufer die Möglichkeit hat, eine Nachricht zu hinterlassen.

Call Transfer

Der Anrufer kann entscheiden, ob er eine Nachricht hinterlassen oder weiterverbunden werden möchte.

Quick Message

Der Anrufer kann durch Tastendruck die Anrufbeantworteransage abbrechen und sofort auf die Voice Box sprechen. Der Benutzer kann ausgewählten Personen die entsprechende Taste mitteilen.

Call Back

Nach dem Abhören einer Nachricht kann man den Anrufer automatisch direkt zurückrufen.
Voraussetzung: die entsprechende Telefonnummer muss vorhanden sein, entweder als Absendernummer oder in einem LDAP-Verzeichnis, z.B. einer Datenbank

SMS Report

Nach dem Abhören können Sie sich Ihre Nachrichten per SMS an das Handy senden lassen, zum Beispiel Kontaktdaten des Absenders (sofern im entsprechenden LDAP-Verzeichnis gespeichert): Firmenname, Absender, Telefonnummer im Büro, Handy-Nummer, private Telefonnummer

Nach oben

Datenblatt

Hier finden Sie das IXI-UMS Voice Datenblatt

Kontakt

estos GmbH

für Partner:

Robert Weiß
Sales Director D/A/CH
estos GmbH
Tel: +49 8151 36856-152

 

für Endkunden:

Théofilos Kokkotas
Director Business Development
estos GmbH
Tel:+49 30 5858230-42


Kontaktformular

Unified Messaging

Mit IXI-UMS können Sie nicht nur Ihre Anrufbeantworter-Nachrichten in Ihrem Postfach verwalten, sondern auch Faxe oder Kurznachrichten. IXI-UMS bietet Ihnen damit Vorteile eines Unified Messaging Systems.

Impressum | AGB | © 2018 estos GmbH