11.04.2014

Unified Communication und Microsoft Lync: Real-time Collaboration und Unified Messaging zukunftssicher gestalten

Unified Communication bezeichnet die Integration der Kommunikationsdienste innerhalb einer Anwenderoberfläche. Unter UC sind sowohl die zeitsynchronen als auch die zeitasynchronen Medien zu verstehen. Unified Messaging vereint E-Mail, Fax, Sprach- und Kurznachrichten unter einer Oberfläche, RTC – Real-time Collaboration – bezeichnet die Echtzeitdienste CTI, Instant Messaging, Präsenzmanagement, Desktop Sharing und Videokonferenzen. Unified Communication mit UM und RTC benötigt im Wesentlichen drei Komponenten zur Realisierung: Die Kommunikationssoftware, die Clients für die Benutzer und die PBX für die Verbindung mit dem öffentlichen Netz. 

Nähere Informationen über Microsoft Lync Server als Kommunikationsserver, Client und PBX und die Kombinationsmöglichkeiten für UC mit Real-time Collaboration und Unified Messaging finden Sie in unserem Fachartikel: Unified Communication und Microsoft Lync ...


<- Zurück zu: News

Impressum | AGB | © 2018 estos GmbH